Wilkommen bei „CONCERTS AURORE BASEL“

CONCERTS AURORE BASEL

S a i s o n 2 0 1 9

Vier Konzerte, ein Meisterkurs und ein festliches Wochenende im Wildt’schen Haus am Petersplatz Basel

Samstag, 27. April                  JEAN-CLAUDE ZEHNDER Cembalo und Orgelpositiv
18 Uhr

Werke von W. Byrd, G.P. Cima, L. Couperin, J. Pachelbel, G. Böhm, J. S. Bach

Samstag, 25. Mai                    TRIO OREADE Yukiko Ishibashi (Violine), Ursula Sarnthein (Viola),
18 Uhr
Christine Hu (Violoncello) auf Instrumenten von Stradivarius Streichtrios von Mozart und Weinberg

Samstag, 22. Juni                    ENSEMBLE „LES RÉVÉRENCES“ Maria Tecla Andreotti (Traverso),
18 Uhr
Sergio Azzolini (Fagott), Christophe Coin (Violoncello), J-J Dünki (Fortepiano) in Werken von Antoine Reicha

Samstag 17. August             GOLDSCHMIDT-MÄTZENER-NIKURA-DÜNKI
18 Uhr
Kammermusik für Flöte, Klarinette, Cello und Klavier Werke von Beethoven, Jarrell, Kurtag u.a.

Freitag, 6. September           MEISTERKURS FÜR GEIGER(INNEN) „Klassiker der Moderne“ mit
10-12 / 15-17 Uhr                  HANSHEINZ SCHNEEBERGER 1. Tag

18 Uhr                                    JEUNES INTERPRÈTES (I):
„Trio Maestrale“ mit Meret Pellaton  (Violine), Benedikt Böhlen (Cello), Elia Marcionetti (Klavier). Bloch, Ravel u.a.

Samstag, 7. September      MEISTERKURS FÜR GEIGER(INNEN) „Klassiker der Moderne“ mit
10-12 / 15-17 Uhr                HANSHEINZ SCHNEEBERGER 2. Tag
18 Uhr                                    JEUNES INTERPRÈTES (II):
Liederabend mit Amelia Scicolone (Sopran) und Jean-Jacques Dünki (Klavier). Musik von Wolf, Strauss, Debussy, Poulenc

Sonntag, 8. September       MEISTERKURS HANSHEINZ SCHNEEBERGER 3. Tag
14-16 / 17-18 Uhr                 Schlussdarbietung um 17 Uhr

Samstag, 19. Oktober         KONZERT mit Stefan Vock (Bass-Bariton) und
Jean-Jacques Dünki

17.30 Uhr (Fortepiano) mit Werken von Franz Schubert und François Mützenberg, Salon des pianos Generalversammlung der Mitglieder im Anschluss um 18.30 Uhr
St. Albanvorstadt 49, Basel

Wir laden ein zur neuen Saison der CONCERTS AURORE – möge es uns gelingen, als Gemeinschaft von Musizierenden und Zuhörenden über uns hinauszuwachsen in musikalischen Erfahrungen jenseits des Alltäglichen. Das wunderbare Ambiente eines Stadtpalais aus dem 18. Jahrhundert, des Wildt’schen Hauses, erhöht den Musikgenuss. Der prachtvolle Garten empfängt die Besucher(innen) am Wochenende der „Jeunes interprètes“ im Spätsommer. Seien Sie also willkommen, als Gönner(in), als Abonnent(in) oder auch als Zuhörer(in) einzelner Konzerte. Wir möchten jedes Konzert zu einem Fest der Musik, des Hinhörens gestalten.

DER VORSTAND DES FÖRDERVEREINS:
Felix Lindenmaier / Dieter Roth / Christine Baader / Andreas Kurmann / Jean-Jacques Dünki

Die Kasse am Eingang des Wildt’schen Hauses öffnet jeweils eine halbe Stunde vor Konzertbeginn.

Reservationen nehmen wir gerne entgegen. Aktive Kursbewerbungen: an untere Adresse

AUSKUNFT: dunki@vtxmail.ch / T 061 363 04 84 / 075 414 84 24 / Biascastrasse 10, CH – 4059 Basel