Christian Kofmel

Christian Kofmel wurde in Burgdorf geboren und ist dort aufgewachsen. Er studierte von 2005-2010 Gesang bei Professorin Marianne Kohler an der Hochschule der Künste in Bern. Den Studiengang Master of Arts in Music Performance mit Vertiefung Oper (Konzertdiplom) hat er in der Gesangsklasse von Marianne Kohler mit dem Prädikat sehr gut abgeschlossen. Er liess sich an Meisterkursen bei Prof. Jakob Stämpfli, Noëmi Nadelmann, Yvonne Naef, Prof. Christian Hilz, Prof. Rudolf Piernay und Derek Lee Ragin weiterbilden. 2008-2010 war er Mitglied des Schweizer Opernstudios Biel und in der Saison 2009/2010 am Theater Biel-Solothurn in der Zauberflöte zu erleben. 

Vor seinem Gesangsstudium schloss Christian Kofmel ein Biologiestudium (Master of Science in Cellular Biology) mit Auszeichnung ab. Es folgte das Höhere Lehramt und eine Unterrichtstätigkeit an Gymnasien in Burgdorf, Luzern, Bern und Biel. Seit 2010 unterrichtet er Biologie am Gymnasium Muttenz.