Miriam Wettstein

Foto Miriam WettsteinMiriam Wettstein ist in Basel geboren und aufgewachsen.

Im Anschluss an die  Matura studierte sie Gesang am Conservatoire de Lausanne bei Katharina Begert. Nach dem Lehrdiplom absolvierte sie die Opernstudios „Gioco vocale“ in Genf und OVS in Zürich. Weiterführende Studien bei Elisabeth Glauser (Musikhochschule Bern), welche sie auch heute noch stimmlich coacht.

Miriam Wettstein besuchte Meisterkurse bei Alain Garichot, Paris (Szenisches Singen), Gérard Buquet, Paris (zeitgenössische Musik), Elisabeth Glauser und Christa Siebert-Freund. Seit 2004 unterrichtet Miriam Wettstein als Dozentin im Rahmen des Nachdiplomstudiums „Kinder- und Jugendchorleitung“, welches seit 2008 als CAS an der Musikhochschule Zürich angeboten wird.

Miriam Wettstein tritt regelmässig als Solistin und in Kammermusikformationen auf, z.B. mit dem Quartetto di Lugano, Camerata Variabile, Orchestra Perpetuum Mobile u.a. Ihr besonderes Interesse gilt der Aufführung zeitgenössischer Werke.

Miriam Wettstein lebt in Luzern und ist Mutter zweier Töchter.